Förderverein Buddenbrookhaus

Buddenbrookhaus_Flyer_1253x933

 

Auftrag:

Im Rahmen dieses Auftrags wird das neue Markenzeichen für den Förderverein Buddenbrookhaus entwickelt. Gleichzeitig soll ein neues Faltblatt zwecks ­Werbung neuer Mitglieder gestaltet werden. Eine ansprechende ­Illustration für das Printmedium wird dringend gesucht, jedoch kann man sich zunächst nicht ­einigen, ob ein fotografisches oder illustratives ­Stimmungsbild den Geist des Hauses angemessen darstellen kann.

Ziele:

Das neue Design soll schlicht und edel wirken und sowohl das markante Erscheinungsbild des Hauses aufgreifen als auch den damit verbundenen ­Literatur- und Zeitgeist aufgreifen. Eine hochwertige Optik und Haptik des Printmediums wird ­angestrebt.

Lösungen:

Es wird ein Markenzeichen mit klassischer Wirkung entwickelt, das mit wenigen illustrativen ­Elementen die Fassade des ­Hauses aufgreift. Das hochwertig ­produzierte Faltblatt enthält die Beitrittserklärung als abtrennbare Postkarte. Bei der Entfaltung des Faltblatts präsentiert sich die markante Fassade des Buddenbrookhauses dem Betrachter in voller Pracht als eine detaillierte Illu­stration. Die verwendeten Farben, Schriften und Schmuckelemenete greifen den historischen Charakter des Literaturwerks und der dort ­ansässigen Ausstellungen auf, ohne verstaubt zu wirken.

Leistungen: 

Logoentwicklung, Printdesign, Satz und Layout, Illustration, Reinzeichnung, Druckvorstufe, Beratung zu Produktion, Material und Veredelung.

Kunde: 

Förderverein Buddenbrookhaus e.V.

 

Buddenbrookhaus_Logo_1253x933

Comments are closed.